13. Altenessen-Konferenz am 26.05.2019

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Altenessen-Konferenz – unterwegs!
„Orte im Wandel – Was passiert im Bezirk V?“
Laufen Sie mit und fragen Sie nach!

So lautet der Titel der 13. Altenessen-Konferenz, die am Sonntag, den 26. Mai 2019 in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr im Bezirk V stattfindet.

Ab 11 Uhr werden den Bürgerinnen und Bürgern vier unterschiedliche Rundgängen angeboten. Bei diesen Routen werden die Teilnehmer/innen z.B. über Neuerungen, geplante Bauvorhaben sowie Zukunftspläne für bestimmte Flächen informiert. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, u.a. Fragen an Vertreter der Stadt Essen und beteiligter Institutionen zu stellen.

  • Route „Altenessen-Mitte“
    Treffpunkt: 11.00 Uhr, Karl-Denkhaus-Str. 11-13Nach einer Besichtigung des KD 11/13 geht es durch die Alte Kirche zum Neuen Gemeindezentrum auf dem Mallinckrodtplatz, dann weiter zum Katholisches Klinikum Essen Marienhospital Altenessen und zur Kirche St. Johann Baptist.
  • Route: „Altenessen-Süd“
    Treffpunkt: 11.00 Uhr, Bäuminghausstr. 64Der Spaziergang führt vom Westerdorfplatz, zur Bäuminghausstraße bis zum Barbaragelände, über den Grünzug Zangenstraße zur Erbslöhstraße und dann bis zum Spindelmannpark.
  • Route „Karnap“
    Treffpunkt: 11.00 Uhr, Lohwiese 20
    Besichtigt wird der Emscherpark. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, Anregungen einzubringen.
  • Route „Vogelheim“
    Treffpunkt: 12.30 Uhr, Stakenholt 24
    Nach dem Besuch des Computainers wird die neue, attraktive Wohnbebauung der Allbau besichtigt. Von dort geht es weiter zur Kirche St. Thomas Morus sowie der Evgl. Kirchengemeinde und abschließend zum Markushaus. Dort gibt es einen Ausblick auf die Planungen zum Gelände „Freiheit Emscher“.

Ziel dieser Konferenz ist es, die im Bezirk bestehende Vielfalt von Flächen zu zeigen: Was ist bereits entstanden? Was wird demnächst entstehen? Was ist für die Zukunft wünschenswert? Alle Teilnehmer/innen der Rundgänge haben Gelegenheit, Fragen an Experten zu stellen sowie Meinungen, Vorschläge und Kritik einzubringen.Bürgerinnen und Bürger aus Karnap, Vogelheim und Altenessen sind herzlich eingeladen, an den Spaziergängen teilzunehmen. Ausführlichere Informationen bieten ein für diese Konferenz erstelltes Infoblatt.

Bitte richten Sie sich entsprechend auf Witterung und längere Fußwege ein.

Ihre Vorbereitungsgruppe der Altenessen-Konferenz